Gemütliches, sanierungsbedürftiges Häuschen in Gaiberg

69251 Gaiberg , Objekt-Nr.: 17226

Objekt

Objektart
Haus
Provisionspflichtig
Courtage Hinweis
Beim Erwerb dieser Immobilie durch eine/n Verbraucher/in gemäß §13 BGB kann der Provisionssatz entsprechend der gesetzlichen Regelung nach unten abweichen (siehe Maklervertrag).
Kaufpreis
315,000 €
Provision
4,76 %
Provision inkl. Mwst.

Details

Anzahl Zimmer
5
Wohnfläche
ca.100 m²
Grundstücksfläche
ca.161 m²
Abstellraum
Dusche
Badewanne
Objektzustand
Sanierungsbedürftig
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Balkone
1
Qualität der Ausstattung
Standard
Keller
Ja

Energie & Bausubstanz

Massiv
Satteldach
Baujahr
1965
Endenergiebedarf
275,74 kWh/(m²*a)
Energiepass
Bedarfsausweis
Primärenergieträger
Elektroenergie
Energie-Wertklasse
H
Elektro

Dokumente

Beschreibung

Das gemütliche Einfamilienhaus wurde 1965 in Massivbauweise erbaut. Auf ca. 100 m² Wohnfläche, die sich auf 2 Wohnebenen verteilen, liegen im Obergeschoss die Tageslichtküche, das neuere Tageslichtbad, das Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon und das Schlafzimmer sowie im Dachgeschoss 2 weitere Zimmer, ein Duschbad mit Toilette und Tageslicht sowie ein Abstellraum. Die Zimmer verfügen größtenteils über hochwertige Parkettböden.

Das untere Tageslichtbad wurde von ca. 20 Jahren erneuert.

Mehrere Kellerräume und eine Waschküche im Untergeschoss runden das Angebot ab.
Vor dem Haus befindet sich noch ein Pkw-Stellplatz, ebenso steht Ihnen noch eine Garage zur Verfügung.
Einen klassischen Garten mit einer Rasenfläche zum Spielen für die Kinder besitzt das Haus nicht, dafür liegt hinter dem Haus ein schöner, überdachter Freisitz. Im Obergeschoss steht Ihnen noch ein großer Balkon mit einem tollen Ausblick zur Verfügung.
Das Haus besitzt ältere Doppelglas-Iso-Holz-Fenster sowie eine Nachtspeicherheizung. Das Objekt ist nicht mehr möbliert und auch nicht mehr bewohnt.

Das Haus wurde stets gepflegt und teilweise modernisiert (Bad, Böden). Sanierungsbedarf besteht jedoch vor allem im Bereich der Leitungen, der Fenster und der Fassade.

Austattungsbeschreibung

Individuelle Ausstattungsmerkmale: - Rollläden
- Tageslichtbad

Lage

Gaiberg ist eine ruhige, gepflegte und naturnahe Wohngemeinde im Rhein-Neckar-Kreis und ein beliebtes Naherholungsgebiet mit vielen Wanderwegen. Die Gemeinde mit ca. 2400 Einwohnern liegt oberhalb von Heidelberg an der Grenze zum Odenwald und zum Kraichgau im Naturpark Neckartal-Odenwald.
Gaiberg verfügt über einen Allgemeinmediziner, Zahnarzt, Bäcker, Post, Bank, Kindergarten, Krabbelgruppe, Grundschule, Vereine, uvm. Weiterführende Schulen befinden sich in Bammental, Heidelberg und Neckargemünd.
Darüber hinaus entsteht im Neubaugebiet ein neuer, großer Supermarkt zur idealen Nahversorgung.

Nach Heidelberg sind es nur ca. 10 Fahrminuten, nach Wiesloch und Walldorf ca. 15 Fahrminuten. Es besteht eine direkte Verbindung zur Autobahn Auffahrt Leimen/Schwetzingen auf die A5 zur der Autobahn, Auffahrt Sinsheim auf die A6 und an die Autobahn Auffahrt Heidelberg auf die A 656. Ebenso besteht eine schnelle Anbindung an die Bundesstraße B 36 in Bammental und an die B 3 in Leimen. Gaiberg verfügt auch über eine Anbindung des öffentlichen Personennahverkehrs. Buslinien führen nach Leimen, Heidelberg und Schatthausen sowie nach Bammental und Wiesenbach.

Karte

Kontakt aufnehmen

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder